1.8.2021 - Internationale Menüs für den VIP-Raum.

Der TSV Unterhaching verlängert seine Partnerschaft mit dem Caterer Tafelgold.    

Der Geschäftsführer von Tafelgold aus Grünwald, Marco J. Baumgartner, freut sich auf die Fortsetzung: „Ich bin sehr froh, weiter Teil des Teams zu sein.“ Tafelgold versorgt nicht die heimische Mannschaft und die Helfer vor und nach den Heimspielen, sondern bekocht in der kommenden Spielzeit auch den VIP-Raum. Die Organisation des VIP-Raums von Seiten des TSV übernimmt künftig Jessica Paduretu.

Für die Heimspiele selbst führt Tafelgold die VIP-Gäste durch verschiedene Länder: Von Frankreich (mit coq au vin) am ersten Spieltag, über USA, Asien, Italien, Lateinamerika und Bayern am 6. Spieltag (mit Ente und Gans); es folgen noch kulinarische Ausflüge nach Spanien und zum letzten Vorrundenspiel gegen Frankfurt nach Rumänien (mit Sarmale, Mici und Varza a la Cluj).

Mihai Paduretu, Geschäftsfährer des TSV Unterhaching, ist begeistert: „Marco und sein Team haben uns letzte Saison schon mit ihrem Können überzeugt. Nun wollen wir gemeinsam mit Tafelgold unseren Partnern die Möglichkeit geben, sich vor oder nach den Spielen wieder vernetzen zu können. Und das bei echten kulinarischen Highlights.“    

Text: Jochen Wessels

Foto: Mihai Paduretu (links Marco Baumgartner und rechts Jessica Paduretu)