Rupprecht verlängert bei Haching München.

Nach Juro Petrusic und Paul Gehringer bleibt auch Patrick Rupprecht dem TSV Haching München treu.

Der Juniorennationalspieler hat seinen Vertrag um eine Saison verlängert. Der 18jährige Außenangreifer, der in der vergangenen Saison oft durch Verletzung oder Erkrankung gebeutelt war, konnte dennoch überzeugen. „Ich freue mich über Patricks Entscheidung. Ich bin davon überzeugt, dass er einen weiteren Entwicklungsschritt machen wird“, so Coach Bogdan Tanase, der aktuell bis Saisonende leihweise Aich/Dob in Österreich trainiert. Rupprecht hilft derweil bis Saisonende (gemeinsam mit Lenny Graven und Ex-Coach Patrick Steuerwald) dem ASV Dachau den Aufstieg in die zweite Liga zu realisieren.  

Text: Jochen Wessels
Foto: Edmund Zuber