Diese Seite wird noch erstellt

Mit der Schwarm Technologies Inc. hat der TSV Unterhaching einen weiteren Sponsor ins Boot holen können.

Geschäftsführer von Schwarm Deutschland mit Sitz am Rindermarkt in München ist Ben Ibata. Der 46 jährige war von 1999 – 2007 als Mittelblocker Publikumsliebling in Haching, stieg 2000 unter Coach Mihai Paduretu in die erste Liga auf. Zuvor hatte er in Orleans und Montpellier Wirtschaftswissenschaften studiert. Die letzten Jahre unterstützte Ibata den Verein häufig als Kommentator fürs Fernsehen oder den Live-Stream. Nun steigt er als Unterstützer ein: „Schwarm wurde in Kalifornien gegründet“, erläutert Ibata. „Wir können große Datenmengen mittels künstlicher Intelligenz verarbeiten und optimieren. Damit leisten wir auch einen Beitrag zu Klimaschutz und Energiewende, weil große Energieversorger durch uns ihre Gerätschaften und Maschinenparks effizienter steuern.“

Mihai Paduretu freut sich über Ibatas finanzielles Engagement: „Toll, dass Ben seine Wurzeln in Haching nicht vergessen hat. Das spricht für ihn als Mensch.“ Ibata begründet sein Engagement auch mit seiner Hachinger Vergangenheit: „Unterhaching ist für mich persönlich eine Herzensangelegenheit. Nach knapp fast 10 Jahren als Profi ist das meine sportliche Familie. Schwarm steht als Unternehmen für Gemeinschaft, für Vielfalt und auch dafür, mit viel Fleiß und Technik ans Ziel zu kommen. Mit diesem Spirit wollen wir als Sponsor die Mannschaft unterstützen. Meine Erwartungshaltung ist, dass Unterhaching in der ersten Bundesliga ankommt und die Klasse hält. Die Jungen sollen sich entwickeln und zu einer echten Bundesligamannschaft heranwachsen. Ferner erwarte ich, dass die Mannschaft zu einer Einheit wird, für das gemeinsame Ziel kämpft und dabei mitreißend für die Fans ist. Das Fernziel ist die Top 3.“

Das Logo von Schwarm Technologies wird künftig auf den Hosen der Hachinger Spieler zu sehen sein.

Text: Jochen Wessels

Foto: privat: links Stefan Jaegers und Ben Ibata (Geschäftsführer von Schwarm Technologies) neben Mihai Paduretu (Geschäftsstellenleiter TSV Unterhaching) und Dirk Karges von Schwarm Technologie